AGB & Widerrufsrecht

Widerrufsrecht, Ausschluss des Widerrufs

1. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt bei Verträgen über körperliche Waren ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der BufoProject GmbH, Albrechtstr. 83A, 12167 Berlin, 030/89560490 (Tel.), 030/89560491 (Fax), mail@bufopro.de (Email), mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an BufoProject GmbH, Albrechtstr. 83A, 12167 Berlin zurück zusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf körperlichen Datenträgern befindlichen digitalen Inhalten vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über Lieferungen und Leistungen zwischen BufoProject GmbH, Albrechtstr. 83A, 12167 Berlin, nachfolgend BufoProject genannt, und den Nutzern des BufoProject Online-Shops (Kunden). Für die Geschäftsbeziehung zwischen BufoProject und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt BufoProject nicht an, es sei denn, BufoProject hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Versandkosten

1. Die Versandkosten für CD-Einzellieferungen betragen für Lieferadressen in Deutschland EUR 2,00, für Lieferadressen in Europa EUR 4,00, und für Lieferungen per Nachnahme in Deutschland EUR 4,00.

2. Wir liefern nur an Adressen in folgenden Ländern: Deutschland, Österreich, Schweiz, Albania, Andorra, Armenia, Azerbaijan, Azores, Belarus, Belgium, Bosnia, Bulgaria, Canary Islands, Croatia, Cyprus, Czech Republic, Denmark, Estonia, Faroe Islands, Finland, France, French Guiana, Georgia, Gouadeloupe, Great Britain, Greece, Greenland, Herzegovina, Hungary, Iceland, Ireland, Italy, Kazakhstan, Kosovo, Latvia, Liechtenstein, Lithuania, Luxembourg, Macedonia, Madeira, Malta, Martinique, Mayotte, Moldova, Monaco, Montenegro, Netherlands, Norway, Poland, Portugal, Reunion, Romania, Russian Federation, San Marino, Serbia, Slovakia, Slovenia, Spain, St. Pierre and Miquelon, Sweden, Turkey, Ukraine, Vatican City.

3. Nachnahme-Lieferungen sind nur an Adressen in Deutschland möglich. Für Nachnahme-Lieferungen entsteht eine zusätzliche Nachnahmegebühr von EUR 2,00. Die Nachnahmegebühr ist an den Postboten zu entrichten.

§ 3 Zahlung

Der Kunde kann bestellte Produkte (Waren, Lizenzen, Passwörter) bei Vorauskasse per Überweisung, Nachnahme oder PayPal bezahlen.

§ 4 Lieferung

Wir bemühen uns, Produkte nach Eingang der Zahlung (Vorkasse) innerhalb von 24 Stunden zu versenden. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Lieferung den Betrieb von BufoProject bzw. das Lager verlassen hat und an den Beförderer übergeben worden ist. Bei Lieferverzug oder falls ein Produkt nicht lieferbar sein sollte, können jedoch keine Schadenersatzforderungen gegen BufoProject geltend gemacht werden.

§ 5 Gewährleistung

1. Bei berechtigter unverzüglicher Mängelrüge nimmt BufoProject die mangelhafte Ware zurück und liefert an ihrer Stelle einwandfreie Ware.

2. Kommt BufoProject der Ersatzlieferungs- bzw. Nachbesserungspflicht nicht oder nicht vertragsgemäß nach, steht dem Kunde nach seiner Wahl das Recht zur Herabsetzung der Vergütung oder zur Rückgängigmachung des Vertrages zu.

3. BufoProject gewährleistet, dass lizenzierte digitale Inhalte, insbesondere Software, die Funktions- und Leistungsmerkmale erfüllt, die in der bei Vertragsabschluss gültigen Produktbeschreibung enthalten sind. Die Produktbeschreibung und die Angabe des gestatteten Verwendungszwecks stellen keine Eigenschaftszusicherung dar. Wenn BufoProject ausdrücklich bestimmte Produkteigenschaften zusichert, dann wird für deren Fehlen verschuldensunabhängig gehaftet. Für Mängelfolgeschäden wird nur gehaftet, soweit sie vom Zweck der Eigenschaftszusicherung erfasst werden.

4. Es wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die Benutzung der Lizenz nicht in Schutzrechte oder Urheberrechte Dritter eingreift oder keine Schäden bei Dritten herbeiführt. Dies gilt nicht in den Fällen, in denen BufoProject entgegenstehende Rechte oder Schäden Dritter bekannt oder in Folge grober Fahrlässigkeit unbekannt sind.

§ 6 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist in Berlin.

Aktuelle Fassung vom 25.04.2016.